AAeV Show in Göppingen – Anmeldungen ab sofort

Alle Anmeldeformulare für unsere Frühjahrsshow sind mittlerweile auf der Homepage verfügbar. Ihr könnt sowohl Tiere/Nachzucht anmelden als auch eure Werbeanzeigen, Standflächen etc.
Die Showregeln sind jetzt ebenfalls verfügbar.
Vet-Bestimmungen und Info zum Rahmenprogramm folgen in Kürze.
Bitte denkt daran, eure Tiere rechtzeitig zu registrieren, da alle teilnehmenden Alpakas eine DNA Nummer haben müssen.

AAeV Hengst-Schau – neu

Diese Veranstaltung ist ein echtes Novum und ermöglicht allen Züchtern, Vererber-Qualitäten live in Augenschein zu nehmen und Deck-Entscheidungen auf diesen Fakten zu basieren.
Ein Highlight: Andy Merrywether wird mehrere für die Zucht sehr relevante Vorträge halten.
Wir können euch nur dringend empfehlen, diese einmalige Gelegenheit als Züchter und ‚Zuschauer‘ wahrzunehmen.
Hengste sollten bitte baldmöglichst (auf jeden Fall noch vor Weihnachten) angemeldet werden bei Frank Niemann

AAeV Kalender 2017 – noch einige Exemplare verfügbar

Der neue Kalender wurde sehr gut angenommen (Superpreis von 9 € plus Versandkosten). Dieser Kalender kann auch ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk für eure Lieben sein.
Die Monatsbilder könnt ihr euch ansehen auf der Homepage
Eure Bestellungen sendet ihr bitte per E-Mail an Herbert Ruch (praesident@aaev.de)

Herdbuchprüfungstour 2017 – Termin steht

In der Woche nach Ostern wird die HBP Tour stattfinden: vom 18.-23.April 2017 wird das bewährte Team wieder fachmännische Zuchtempfehlungen für die geprüften Tiere abgeben; die Bewertungskriterien wurden weiter verfeinert.
Ihr könnt jetzt bereits eure mögliche Teilnahme an Hanne (hhruch@t-online.de) kommunizieren.

Wichtige Termine – bitte vormerken

  • AAeV Hengst-Schau: 11./12. März 2017 in Erfurt (Details folgen demnächst)
  • Show in Göppingen: 25./26. März 2017
  • Herdbuchtour: 18. – 23. April 2017
  • Faserproben Einsendeschluss für das 1. Paket zu AAFT/UK: 28. März 2017
  • Show in Erfurt: 14./15. Oktober 2017

Eure Rückmeldungen – wichtig

Falls ihr Anregungen und/oder Kommentare zum Inhalt und Stil dieses (oder auch vorigen) InfoLetters habt oder bestimmte Themen vermisst, dann lasst es uns bitte wissen.

Wir wünschen euch allen eine gutes ‚Rest-Jahr‘…

Frank, Herbert und der gesamte Vorstand