Liebe Mitglieder, liebe Interessierte und Unterstützer unserer AAeV Hengst-Schau,

im September 2016 haben wir die Idee der Hengst-Schau aus der Taufe gehoben mit der Absicht, die Zuchtergebnisse von interessanten Hengsten anhand ihrer Nachkommen an einem Ort dem interessierten Alpakazüchter-Publikum in Deutschland vorzustellen.
Nachdem nun annähernd drei Monate seit diesen ersten Gesprächen ins Land gingen, hat sich herausgestellt, dass unser Zeitplan deutlich zu aggressiv war, dieses neue Konzept bereits im Frühjahr 2017 mit der ersten Veranstaltung konkret umzusetzen.
Deshalb haben wir uns entschieden, die für den 11. und 12. März 2017 in Witterda (bei Erfurt) geplante AAeV Hengst-Schau abzusagen. Wir werden längerfristig denken und planen und die Hengst-Schau entsprechend ausgereift zu einem späteren Zeitpunkt anbieten. Auch versuchen wir das geeignete Zeitfenster zu finden, um nicht mit anderen Alpaka-Shows zu kollidieren. Vermutlich wird der Zeitpunkt in den Herbst verschoben.
Wir werden euch auf dem Laufenden halten über die Entwicklungen und das weitere Vorgehen.
Euer Orga-Team