Wichtige Termine – bitte vormerken

  • AAeV Show in Göppingen: 25./26. März 2017
  • Herdbuchtour: 18. – 23. April 2017
  • Faserproben Einsendeschluss für das 1. Paket zu AAFT/UK: 28. März 2017. Das 2. Paket schicken wir im Juni.
  • Jahreshauptversammlung: 23./24. September 2017 in Leipzig
  • AAeV Show in Erfurt: 14./15. Oktober 2017

Klausur-Tagung Vorstand – Zusammenfassung

Folgende Kernthemen der AAeV haben wir in Fulda wieder in sehr angenehmer Teamarbeit im Vorstand besprochen:

  • Jahreshauptversammlung wird gekoppelt mit einem Seminar mit Andy Merrywether. Spezieller Teil für Tierärzte wird parallel zur JHV durchgeführt
  • Haushaltsplan 2017; wir sind nach wie vor deutlich im ‚grünen Bereich‘
  • ‚Schärfen‘ des Vereinsprofils und klare Strategie für die kommenden Jahre
  • Richtlinien, Empfehlungen zur Alpakahaltung
  • Medizinische Fakten/Daten (nur für Mitglieder)
  • Weiterentwicklung unserer Online-Dienste via Webseite
  • AlpacaArena aktiv vor Ende Februar

Alle diese Punkte werden natürlich ausführlich besprochen bzw. beschrieben in den nächsten Wochen und Monaten.

Medizinische Fachartikel – habt ihr solche?

Für den Aufbau und die Weiterentwicklung unserer Datenbank (die dann nach Schlagwörtern durchsucht werden kann, z.B. Vit.D3) suchen wir ab sofort Artikel, die auf der AAeV Seite im Mitgliederbereich angeboten werden zusätzlich zu der dann vorhandenen Datenbank.
Falls ihr solche habt (bevorzugt in deutscher Sprache), sendet diese bitte an Alexandra Prunu alexandraprunu@yahoo.de.
Danke…

Parasiten-Projekt – startet jetzt

Unser nächstes medizinisches Projekt mit Prof. Dr. Thomas Wittek (Uni Wien) wird jetzt beginnen. In Phase 1 ist es sehr wichtig, eine umfangreiche Datenerfassung mittels eines Fragebogens durchzuführen. Ihr bekommt alle die Unterlagen mit einer Projektbeschreibung zugesandt. Auch werden alle anderen deutschen Vereine und die österreichische AA dazu ‚eingeladen‘.
Wir möchten euch alle bitten, zu diesem äußerst wichtigen Projekt aktiv beizutragen.

Wir wünschen euch allen viel Gesundheit in Haus und Stall.
Frank, Herbert und der gesamte Vorstand