Die Tiere
Sieben Decktaxen für überzeugend gute Hengste wurden freundlicherweise für die Show Erfurt 2017 zur Verfügung gestellt. Dafür wollen wir uns ganz herzlich bei den jeweiligen Züchtern bedanken.

Alle diese Hengste sind zum einen in einem kurzen Text beschrieben, und das jeweilige (vom Züchter festgelegte) Mindestgebot vorgestellt. Wenn ihr auf den Namen eines Hengstes klickt, wird das dahinter liegende PDF-File geöffnet, in dem dann Bilder eingestellt sind und weitere Informationen zum Hengst beschrieben sind.

Der Prozess
Ab sofort läuft die Ersteigerungsfrist; sie endet am Sonntag, 15.September 2017. Bis um 14:00h müssen alle Gebote beim AAeV Stand in der Messehalle sein. Entweder ihr sendet euer Angebot per Post an
Frank Niemann, Pießig 27a 03249 Sonnewalde (es muss bis zum 12.09.2017 (Donnerstag) eingetroffen sein), oder ihr gebt es während der Show am AAeV Stand ab (bis 14:00h).
Während der Tiershow (ca. 16:10h) werden dann die Gewinner bekanntgegeben.

Bitte beachtet, dass bei dieser sogenannten ‚Silent Auction‘ die Angebote nicht bekannt sind bis zur öffentlichen Auswertung am Sonntag während der Show.
Die etwas ausführlichere Prozess-Beschreibung findet ihr hier.

Auf geht’s …
Wir wünschen euch allen, dass ihr euren Wunschhengst (bzw. dessen Deckung) ersteigern könnt!

 

Name & Mindestgebot Kurzbeschreibung
AOD Bubble

€ 700

Grau aus Grau x Grau! Wunderschöner, sehr typvoller Hengst mit starker Bewollung. Besonders wertvoll ist sein sehr gutes Faser- wachstum, und die Regelmässigkeit seiner Vliesqualität über den Körper. Tolle Verarbeitungsqualität!
Erste Crias 2017: starker Glanz, kräftig und schön bewollt. 5x schwarz, 1x Appaloosa.
AoD Sirius

€ 800

AoD Sirius ist für uns ein Hengst mit Ausnahmequalitäten. Er besticht durch seinen Charakter, mit einem korrekten Körperbau und mit enorm guten, konstanten Faserwerten. Bei der Herdbuchprüfung 2016 bestätigten die Richter Paul Cullen und Matthew Lloyd seine Qualität und vergaben dafür 549 Punkte. So- mit war AoD Sirius der beste helle Hengst unter insgesamt 90 Tieren. Seine Faser wurde mit 18 mic und einem SD von 3,8 gemessen. Genetisch sind wir gespannt auf seine Nachkommen 2017. Sein Vater Wildfower Tobruk hat uns schon einige Championtiere gezeugt, darunter AoD Maxim als Best of Show Ilshofen, AoD Katja als Champion Stute und mehrere erstplazierte Nachzuchtwettbewerbe.
AV Benz Cosmo

€ 600

Cosmo ist ein Traum in Silver grey. Er konnte auf jeder Show die Richter von Alpaka Show Buchloe 2014 seiner einmaligen Qualität überzeugen und 1. Platz und Colour Champion Grau kann somit auf eine kurze sehr erfolgreiche Alpaka Show Buchloe 2015 Showkarriere verweisen. 1. Platz und Colour Champion Grau Ein perfekter Phänotyp gepaart mit genialer AAev Show Erfurt 2015 Faser in Silver grey das seines gleichen sucht.
Seine Mutter Chelamar Charm stammt aus einer neuseeländischen Zucht die sich auf die Zucht von grauen Alpakas spezialisiert hat.
EL PAZ peruvian Hidalgo

€ 700

Seltenes peruanisches Genpaket Schwarz aus Schwarz x Schwarz! (Mutter: Rural Allianza Peru Linie, Vater: Chocoaquilla Alpacas Peru) Hidalgo ist sehr kompakt, korrekt und kräftig. Sein Vlies ist absolut stylish, sehr soft und dicht, mit ausgeprägter Bündelung und viel Crimp. Auch im 6.Vlies kaum auffallende Primärfasern.
Seine ‚Trefferquote‘ ist beeindruckend. Jedes seiner Crias zeigt eine deutliche verbesserte Qualität gegenüber der Mutterstute.
Hidalgo ist kein Träger des WhiteSpot Gens, alle Crias sind reinfarbig.
AvW Highland Dakota

€ 800

Highland Dakota ist ein Hengst der Extraklasse. Er ist ein Sohn unseres Ausnahmehengstes AHL Peruvian TruHighlander und unsere AVW Ayla. Diese Verpaarung bringt uns jedes Jahr herausragenden Nachwuchs.
In seinem Stammbaum sind einige der besten australische Blutlinien vereint.
Dakota konnte mit seiner Qualität in jedem Alter überzeugen, denn er gewann in allen Altersklassen den Color-Champion Titel.
Im Frühjahr 2017 startete er durch und konnte 2 x denTitel Best of Show und 3 x denTitel Grand Champion aller Hengste erringen.
Er beeindruckte die Richter von 3 Kontinenten (Amerika, Europa, Australien).
Seine Faser ist extrem fein, dicht und glänzend. Der Crimp der Faser ist ausgeprägt, gleichmäßig und reicht über den ganzen Körper.
Niek Monte Christo

€ 800

Niek Monte Christo ist zweifellos einer der besten Surihengste wo in Deutschland gezogen wurde. Seine Showerfolge sprechen für sich und jeder Richter der ihn bewerten musste war begeistert.
Selbst bei einer Teilnahme auf einer amerikanischen Show wurde ihm ein Platz unter den ersten drei in Aussicht gestellt. Bei der Herdbuchprüfung 2016 erreichte er super 535 Punkte. Die Faser wurde mit 23 mic. gemessen. Niek Monte Christo besticht durch sein ruhiges Wesen, seinen enormen Glanz und seiner super strukturierte Faser.
Die geordneten Pencel zeugen von Dichte und sind auch nach der Schur wieder zum Vorschein gekommen. Sein erstes Fohlen sieht sehr viel- versprechend aus und hat unsere Erwartungen erfüllt. Niek Monte Christo ist in jedem Fall eine Bereicherung in der Surizucht in Europa.
Stoneleigh Icon

€ 700

Icon‘s Vater ist kein geringerer als Stoneleigh Valentino, der es als bisher einziges Alpaka geschafft hat 4 mal die National Show in Neuseeland zu gewinnen.
Seine Mutter Flamboyance war ebenfalls sehr erfolgreich und konnte u.a. 2009 die National Fleece Show in Neuseeland gewinnen. Valentino Nachwuchs dominiert die Shows in Neuseeland. Als Icon 2015 den Titel Champion Junior male gewann musste er sich nur seinem Vater Valentino geschlagen geben, der Best of Show wurde. Es ist ungewöhnlich das ein so junges Tier überhaupt als Supreme Champion in Frage kommt, normalerweise werden ältere Tiere bevorzugt. Was Icon wirklich außergewöhnlich macht und warum wir uns für Ihn entschieden haben sind die Faserwerte und vor allem die seiner Eltern.
Valentino‘s Faser blieb über die Jahre konstant fein, in seinem 6. Vlies hat er herausragende 18.9 Micron/3.5 SD/CF99%!
Seine Mutter Flamboyance in Ihrem 8. Vlies sensationelle 18.3 Micron/3.6 SD und einen CF 99%!