Liebe Mitglieder, Show-Teilnehmer und Freunde,

das diesjährige Decktaxen-Angebot ist ein „echter Hammer“. 20 Top-Hengste stehen zur Auswahl, und können für eine Deckung zu Preisen ca. 30-40% unter dem sonst festgelegten Wert ersteigert werden.
Ganz herzlichen Dank auch an dieser Stelle an alle Züchter, die damit helfen, die Show zu finanzieren.

Wir werden auch dieses Mal wieder den Prozess einer „Silent Auction“ anwenden. Dabei wird der Stand der gebotenen Beträge nicht publiziert (im Gegensatz zu z.B. Ebay), sondern ihr werdet gebeten, ein Angebot für euren Wunschhengst ‚verdeckt‘ abzugeben. Diese Angebote werden dann während der Show in Göppingen (am Sonntag, 4.März 2018, um 12:00h) geöffnet, in die Bieterliste eingetragen und auch gleich publiziert.
Der-/diejenige von euch, der/die das höchste Angebot für eine Deckung abgegeben hat, erhält den Zuschlag.
Die jeweiligen Hengstbesitzer haben den Mindestbetrag für eine Deckung mit ihrem Hengst festgelegt; diese Werte sind im Deckhengst-Karussell bei jedem Tier eingedruckt.
Zusätzliche Kosten (Fahrgeld, etc.) müssen danach mit dem Züchter vereinbart werden.

Die Angebote können auf verschiedenen Wegen bei Herbert Ruch abgegeben werden:

  • Per E-Mail bis spätestens zum 3. März 2018 (praesident@aaev.de)
  • Per Post, bis zum 1. März 2018 (Talstr. 52, 72532 Gomadingen)
  • Formlos (auf einer Serviette, auf einem Stück Papier) während der Show bis Sonntag 4.3.2018 12:00h)

Der Prozess der „silent acution“ hat ganz offensichtlich mehrere Vorteile:

  • Ein Angebot wird abgegeben, und es muss nicht in den letzten Sekunden vor Schließen des Zeitraumes noch ‚nachgebessert‘ werden (die ‚Software Spielchen der Ebay-Profis‘ entfallen)
  • Die Angebote müssen die geforderte Mindestgebühr übersteigen. Damit entfällt das manchmal frustrierende ‚Verramschen‘ der Deckungen von bewährten Deckhengsten.
  • Wir ersparen uns die Kosten für derartige Versteigerungs-Systeme, was bis zu 10% der erlösten Summe ausmachen kann.
  • Das öffentliche Auswerten der Angebote bietet eine maximale Transparenz des Prozesses und der ersteigerten Beträge.

Bei Fragen und/oder Kommentaren zu dem Ablauf wendet euch bitte an das Show-Team Göppingen

Viele Grüße
Frieder/Rosi, Birgit, Nicky, Frank, Steffen, Paul, Herbert