Wichtige Termine – bitte vormerken

  • 20. März 2019: Einsendeschluss für die erste Faserprobensammlung 2019
  • 20./21. Juli 2019: AAeV Vlieswettbewerb in Sonnewalde mit zusätzlichem Rahmenprogramm
  • 14./15. September 2019: Jahreshauptversammlung wieder im Hotel Forsthaus in Fürth. Die Veranstaltung an dem Samstagnachmittag geht auf das Thema „Herdenmanagement“ ein. Details dazu folgen.
  • 26./27. Oktober 2019: AAeV Show in Villingen-Schwenningen

Aktuelle Informationen

Softwareumstellung der AAeV-Webseite kurz vor dem Ziel

Die neue AAeV-Webseite wird nun bald online gehen mit aktualisierter Software und einigen neuen Funktionen, die die Anmeldung und Verwaltung unserer Tiere noch komfortabler machen wird.

Sobald die Umstellung abgeschlossen ist, werden wir Euch per E-Mail informieren zusammen mit einer Anleitung zum neuen Anmeldeverfahren und zur Passwortvergabe.

Bis dahin bleibt der Zugang zum bisherigen System offen, damit Tieranmeldungen usw. vorgenommen werden können.

Faserprobensammlung

Bitte sendet Eure Faserproben bis zum 20. März 2019 wieder an Frank Niemann, Pießig 27a, 03249 Sonnewalde.

Das AAFT-Faserlabor hat uns kostenfrei Papiertüten für die Proben zur Verfügung gestellt, die ich Euch auf Anfrage kurzfristig zusende. Gerne per E-Mail bei mir anfordern!

Der Preis für eine Probe ist 4,50 Euro. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Messergebnisse erst nach Begleichung der Rechnung verfügbar machen.

Nächste Herdbuchprüfung im Frühjahr 2020

Die Ausarbeitung der neuen Herdbuchprüfung ist in vollem Gange. Derzeit wird die neue Konzeption in verschiedenen Expertenrunden diskutiert. Wir gehen davon aus, dass wir das neue Herdbuchsystem auf der Jahreshauptversammlung im September vorstellen können.

Wie bereits angekündigt, wird es im Frühjahr 2019 keine reguläre Herdbuch-Tour geben.

Vorstands-Klausurtagung

Im Januar haben sich die ‚Vorständler‘ in Fürth getroffen, um Vereins-Kultur, Leitlinien und einige wichtige Sachthemen zu besprechen und zu entscheiden.

Wir hatten ein harmonisches und sehr konstruktives Meeting, was auch dem Team-Gedanken wieder neue Impulse verleihen konnte. Die Ergebnisse werden auf der ‚neuen‘ Webseite zur Verfügung gestellt.

InfoLetter Februar & März 2019