Das Stut- und Hengstbuch zur Beurteilung des Genotypes (die Erbanlagen):

Den Genotyp eines Alpakas zu beurteilen ist wesentlich schwieriger als es beim Phänotyp war.

Wir haben uns aber aus wichtigen Gründen entschlossen, auch die Vererberqualitäten der Alpakas zu beurteilen.
Zeichnen sich ein Hengst oder eine Stute durch ihre Nachzucht aus, muss es möglich sein, dieses ebenfalls zu würdigen. Und dies völlig unabhängig davon, ob das Tier selbst einen Eintrag ins Herdbuch vorweisen kann oder nicht.
Somit hat jeder Hengst und jede Stute die Möglichkeit, über eine bestimmte Mindestanzahl qualitätsvoller Nachkommen seine / ihre eigene züchterische Qualität dokumentiert zu bekommen.

Zu diesem Zweck hat die Alpaca Association ein Stut- und ein Hengstbuch eingeführt.

Grundlagen für die Aufnahme in das Stut-/Hengstbuch:

Stuten werden im Stutbuch eingetragen, wenn sie mindestens 40 Nachzuchtpunkte aufweisen können. Diese können folgendermaßen erworben werden: durch zwei direkte Nachkommen („Kinder“) von zwei verschiedenen Hengsten (pro direkten Nachkommen werden 20 Punke zugeteilt), die einen Eintrag in das Herdbuch erlangt haben.
Nachkommen der zweiten Generation („Enkel“), die im Herdbuch eingetragen wurden, bringen einer Stute je 10 Nachzuchtpunkte. So können auch ein direkter Nachkomme und 2 Enkel oder 4 Enkel im Herdbuch zu einem Eintrag der Stute in das Stutbuch führen.

Da Hengste naturgemäß eine größere Verbreitung finden können, ist eine Anzahl von 100 Nachzuchtpunkten von im Herdbuch eingetragenen Nachkommen erforderlich, um einen Eintrag des Hengstes in das Hengstbuch nach sich zu ziehen:
Entweder 5 direkte Nachkommen von mindestens drei verschiedenen Stuten
oder 10 Nachkommen der Enkelgeneration oder Kombinationen von direkten und indirekten Nachkommen im Herdbuch.

Es wird noch einmal ausdrücklich betont, dass für die Eintragung in das Stut- oder Hengstbuch nicht Vorraussetzung ist, dass das entsprechende Tier selbst einen Eintrag im Herdbuch hat. Es ist lediglich die Registrierung des Alpakas in der Alpaca Association erforderlich.

Mitglieder können sich unser Stutbuch und Hengstbuch anschauen.