Aufgrund der Corona-Pandemie wird die internationale AAeV Alpaka Show mit Vlieswettbewerb in Villingen-Schwenningen auf den 23. und 24. Oktober 2021 verschoeben.

Auch diese Show wird dann wieder attraktive Möglichkeiten für Sponsoring, Werbung und Aussteller bieten.

Die Messehalle Villingen-Schwenningen bietet mit den zwei miteinander verbundene Hallen eine hervorragende Belüftung und viel Platz.

Die Show-Halle ist beheizt, die Tierhalle bleibt kühl. Das Messegelände ist sicher umzäunt und hat geräumige Zufahrt- und Parkmöglichkeiten. Villingen-Schwenningen selbst liegt  im Schwarzwald-Baar-Kreis im Süden-Westen Baden-Württembergs und ist über die A81 gut erreichbar. Villingen-Schwenningen (Google Maps).

Information zur Blauzunge

Für die Messehalle Villingen-Schwenningen werden von amtstierärztlicher Seite aus keine besonderen Vorkehrungen gefordert. Wir empfehlen jedoch unbedingt die Klärung mit Eurem örtlichen Veterinäramt, damit Ihr nach der Show problemlos wieder aus dem Sperrgebiet nach Hause zurückkehren könnt. Falls Ihr eine Impfung plant, dann denkt bitte an die 60-Tage-Frist! Außerdem müssen die Tiere direkt vor der Show mit einem Repellent behandelt werden.

Allgemeine Hinweise zu Shows und Bewertung der Tiere sowie Tipps für Züchter, die zum ersten Mal an einer Show teilnehmen, findet Ihr hier.

Show-Regeln, Anmeldeformulare und amtstierärztliche Bescheinigung

Ausführliche Infos folgen


Informationen zur Vliesbewertung

Ausführliche Infos folgen


Deckhengstversteigerung

Ausführliche Infos folgen