Liebe Alpaka-Freunde, am 9. und 10. Februar findet unsere AAeV Show Villingen-Schwenningen statt. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und auf Euren Besuch!



Decktaxen

Informationen zur Decktaxenersteigerung.


Impressionen

Bilder von der Show.


Allgemeine Informationen

Show-Regeln und Wissenswertes zur Show folgen demnächst.

Anmeldeformulare & Veterinärbestimmungen

Formulare


Veranstaltungsort & Hotel

Die Show findet in der Messehalle Villingen-Schwenningen statt. Zimmer stehen beispielsweise im Holiday Inn in Schwenningen zur Verfügung.


Ringliste

Ring- und Nachzuchtlisten.


Resultate

Show-Ergebnisse


Show-Richter Peter Kennedy – erstmals auf dem europäischen Festland

Wir freuen uns, dass Peter Kennedy in Villingen-Schwenningen das erste Mal eine Show auf dem europäischen Festland richten wird!

Peter gründete zusammen mit seinem Partner im Jahr 1998 Canchones Alpacas. Nachdem sie mit rund 400 Ar und zwei Stuten starteten, umfasst die Herde heute  insgesamt 350 schwarze Alpakas (250 Huacaya und 100 Suri). Im Jahr 2003 siedelte die Zucht auf ein 16 Hektar großes Gelände in Nordost Victoria in Australien um.

2004 verbrachte Peter drei Monate in Peru, um schwarze Alpakas zu selektieren. Er importierte sie nach Australien, wo sie heute das Canchones-Zuchtprogramm erweitern und beeinflussen.

Seit fünf Jahren ist Peter hauptberuflich Alpaka-Züchter und ist nicht nur für das Zuchtprogramm, sondern auch für die tägliche Arbeit auf der Farm zuständig. Er nutzt dabei  Zuchtmethoden wie Embryotransfer und SRS.

Peter hat seine Ausbildung als Richter im Jahr 2004 in der International Alpaca Judging School (IAJS) in Peru gemacht. Er ist außerdem als Richter von der AOBA (Alpaca Owners and Breeders Association) und von der AAA (Australian Alpaca Association) zertifiziert. Er richtet Shows in Australien, den USA, in Kanada und Neuseeland.

www.alpacainfo.com/show/judges/kennedy-peter