Das wichtigste am Anfang:

Die vom 3. – 7. April 2021 geplante Herdbuchprüfung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Situation auf 2022 verschoben! Ein neuer Termin kommt Mitte/Ende des Jahres

Nach den Neuwahlen vom 12.12.2020 wird sich ein neues Team um die Herdbuchprüfung kümmern.

Nachdem wir uns an das alte Herdbuch anlehnen möchten, dies allerdings überarbeiten müssen, werden wir nun 2021 nutzen um das Herdbuch auf ein neues Fundament mit alten Wurzeln zu stellen.

Dies werden wir in Zusammenarbeit mit unseren österreichischen Alpakazüchtern der Alpaca Association Austria planen und ausarbeiten.

Wir werden das Rad nicht neu erfinden aber dem heutigen Wissensstand der Alpakazucht in Europa anpassen und verfeinern.

Wir wissen das viele Züchter gerne an der nächsten Herdbuchprüfung teilnehmen wollen und freuen uns bereits heute schon auf eine tolle Tour im Jahr 2022.

 

Euer Herdbuchteam unter der Leitung von Steffen Krämer